About

Zu meiner Person:

Mein Name ist Sarah Ritthammer, ich bin gebürtige Fränkin und mich hat es 2013 ins schöne München verschlagen. Ich bin Heilpraktikerin und Physiotherapeutin mit einer BAO anerkannten 5-jährigen Osteopathieausbildung an einer renomierten deutschen Schule. Meine erste eigene Praxis habe ich in München gegründet und 7 Jahre erfolgreich geführt. Im Jahr 2020 bin ich mit Mann und Kind raus aus München und rein in die Ruhe nach Aichach gezogen. Nach 2 Jahren pendeln habe ich die Praxis in München aufgegeben, da ich mit meiner Zwillingsschwangerschaft und doppeltem Familienzuwachs meine Tätigkeit nach Aichach verlagern wollte. November 2023 ist es soweit, ich starte in meine berufliche Zukunft in Aichach. Für den Neustart habe ich mich ganz den Frauen und Kindern verschrieben. Schwerpunkt werden Behandlungen rund um das Thema Frauenheilkunde, Schwangerschaft und Kinderosteopathie. Da trifft es sich gut, die liebe Hanna Wagner kennengelernt zu haben. Als private Physiotherapeutin spezialisiert auf „Frauenthemen“ wie Beckenbodenbeschwerden, ergänzt sie sich hervorragend mit mir und zieht mit ein, in den Jakobiweg 7 in 86551 Aichach.

Nach all den Jahren kann ich mir immer noch keinen besseren Beruf als meinen vorstellen… abgesehen vom Muttersein und der ist wohl eher eine Lebensaufgabe!

Werdegang:

2000-2003 Chirurgische Ambulanz Krankenhaus Dinkelsbühl als medizinische Fachangestellte.

2004-2006 Ausbildung zur Masseurin und med. Bad. in Würzburg an der staatlichen Massageschule.

2007-2009 Nebenberufliche Weiterbildung zur Physiotherapeutin in Schwarzerden (Rhön).

2010-2015 Osteopathieausbildung an der OSD (Osteopathieschule Deutschland, Standort Nürnberg), eine der renommiertesten Schulen in Deutschland mit international tätigen Dozenten. Abgeschlossen habe ich diese mit der BAO-Prüfung, deren Ziel es ist, einen Standard für die Osteopathie zu setzen.

Seit 2013 Heilpraktikerin

Fachfortbildungen:

2007 – 2012 Manuelle Lymphdrainage, FBL (Funktionelle Bewegungslehre) nach Kleinvogelbach, Einführung in die Skoliosetherapie nach Schroth und  Kinesiotapefortbildung.

2014 Fortbildung im Bereich FDM (Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos) bei Dr. med. Harrer

2014 HVT-Kurs mit Minimalhebel BWS/ LWS nach Prof. Laurie Hartman

2014-2015 Vertiefung der pädiatrischen Arbeit mit Säuglingen sowie Fortbildung in diesem speziellen Bereich u.a. bei Christian Defrance de Tersant D.O.

2015 Homöopathische Weiterbildung „Komplexmittel“ von Kattwiga

2015 12. internationales & interdisziplinäres Symposium der Osteopathie “ Pädiatrie und Osteopathie“ in Berlin

2016 Impfvortrag bei Erika Rau

2016 Pädiatriekurs bei Tom Esser M.Sc. D.O. M.R.O., brit. Osteopath

2016 Vortrag von Thomas Baschab zum Thema Mentale Kraft/ Mentaltraining

2016 Regelkreis Milz/ Pankreas im Zentrum für Naturheilkunde

2016 BVO-Kongress in Bad Alexandersbad

2017 Kinesiologie in der Osteopathie

2017 Quaternio-Kurs bei Viktor Manuel Robert

2017 Biodynamik Pädiatrie bei Tom Esser M.Sc. D.O. M.R.O., brit. Osteopath

2018 Fortbildung „Das zu kurze Zungenband beim Säugling“ bei
Dipl.Ing. Márta Guóth-Gumberger und  A. Univ.-Prof. Dr. Daniela Karall

2018 Fortbildung über die Antlitzdiagnose, Firma Kattwiga

2018 Quaternio-Aufbaukurs bei Viktor Manuel Robert

2019 Baby-Schlafcoachausbildung im Artgerecht Projekt von Nicola Schmidt

2020 Webinar Telekonsultation bei David Hohenschurz-Schmidt

2020 Zimmt-Kongress Digital aus Berlin (Fachfortbildung)

2021 Onlinevortrag von Dr. Robby Sacher in neurologischer Differenzialdiagnostik bei Säuglingen

2021 Onlineauffrischung zum Thema – zu kurzes Zungenband –

2022 Fortbildung Frauengesundheit, Sexualität & Beckenboden – ICE-Break Kurs WE.LOVE.PINK.PLANET

Sonstiges:

Seit 2018 Vorträge zum Thema artgerechter Babyschlaf.

Seit 2023 Vortrag „Kinderleicht“ osteopathische Hilfen im 1. Babyjahr.

Seit 2019 Start der Seminarreihe Körperzeit zum Thema Frauengesundheit mit Lisa Ganster.

2020 erster Pilotworkshop zum Thema Endometriose mit Eva Ullrich und Eva Maria Dillitz.

Seit 2023 Workshop „von Frau zu Frau“ der entwas andere Beckenbodenkurs.